Home / 25.03.18 – Frauen: In den entscheidenden Momenten zu naiv agiert

25.03.18 – Frauen: In den entscheidenden Momenten zu naiv agiert

Hintere Reihe von links: Gabi, Elvisa, Naomi, Céline, Xenia, Richelle, Walkiria, Rebii
Vordere Reihe von links: Lena, Livia, Jessica, Sara, Alessia, Alissa, Laura

von Rolf Schütz

Keinen guten Tag erwischt und deshalb die Herausforderung nicht gemeistert

Im Gegensatz zu letztem Sonntag konnte man bei bestem Fussballwetter die Gäste aus Witikon empfangen. Dabei erwartete die FCW-Frauen eine echte Herausforderung mit einem 3. Liga Team. Leider war schnell klar, dass die Gastgeberinnen Mühe mit der schnellen Spielweise des FFC Südost Zürich haben. Bereits nach sieben Minuten «spazierte» das Gastteam durch die Abwehrreihen und erzielte den frühen Führungstreffer. Zwar fingen sich die Blau-Gelben bald wieder und erarbeiteten sich tolle Ausgleichschancen. Bei der einen verweigerte uns der Schiedsrichter, der auch nicht seinen besten Tag einzog, einen klaren Foulpenalty. Bei der anderen vergab die schnelle Gabi etwas überhastet.

In der Pause wies das Trainergespann darauf hin, dass frau zu weit weg vom Gegner steht. Wenn man schon überall etwas langsamer agierte, müsste man näher bei den Gegenspielerinnen sein. Leider folgte keine Besserung, da einige Heim-Akteurinnen nicht ihren besten Tag erwischten. Auch der zweite Gegentreffer war einem naiven Abwehrverhalten geschuldet. Der dritte war dann besonders ärgerlich, weil man bei einem Einwurf für uns dem Gegner den Ball überliess und daraus prompt ein Tor entstand. Der Ehrentreffer war deshalb mehr als verdient. Rebii traf in Abwesenheit von Corinne vom Elfmeterpunkt aus, nach einem klaren Foul an Naomi, zum Schlussstand von 1:3. Die Hoffnung bleibt, dass wir es in zwei Wochen beim Meisterschaftsstart besser machen.

FC Wallisellen – FFC Südost ZH (3. Liga) 1:3 (0:1), Sportzentrum Spöde, SR: Antonio Di Pietro, Kloten, Trainer: Rolf Schütz, Roger Rüegg, Tore: 7. FFC 0:1, 64. FFC 0:2, 80. FFC 0:3, 87. Rebii 1:3 (Foul-Pen.) Bemerkungen: 11. Offside Tor Rebii aberkannt, 90. Lattenschuss FFC, Wallisellen mit Debut von Walkiria, Abwesend: Chiara, Cassandra, Alina, Ursi, Noemi, Martina (alle verletzt), Seraina (Privat), Corinne (Ferien)

Fan-Kollektion und -Accessoires

Gerne präsentieren wir Euch die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Ein Fan-Artikel des FC Wallisellen ist das ideale Geschenk zum Geburtstag, Muttertag, Ostern, Pfingsten, Namenstage, Samichlaus, Weihnachten, Neujahr oder einfach für zwischendurch. Schaut den neuen Flyer an und greift zu - es lohnt sich!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht über alle vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.