Home / 07.09.18 – Senioren 30+: Mit weisser Weste in eine kleine Meisterschaftspause (UPDATE)

07.09.18 – Senioren 30+: Mit weisser Weste in eine kleine Meisterschaftspause (UPDATE)

Von Thomas Maag

Die Senioren 30+ bleiben in der Erfolgsspur: Sie gewinnen gegen das Team Herrliberg-Küsnacht durch ein Tor von Alexis Sigg mit 1:0.

 

Das Spiel vom Freitag schien nicht unter einem guten Stern zu stehen, mussten doch die Walliseller aufgrund von Verletzungen und Absenzen auf das letzte Aufgebot zurückgreifen. Doch dieses wehrte sich in einem umkämpften Spiel ausgezeichnet und bot dem ebenfalls ersatzgeschwächten Team Herrliberg-Küsnacht Paroli. So war es Ergänzungsspieler Alexis Sigg, welcher das Heimteam nach einer Flanke Tanners per Kopf schon früh in Führung schoss (2.). Torchancen blieben danach Mangelware, wobei es kurz vor der Pause noch eine mirakulöse Parade von Wallisellens Torhüter Isenegger brauchte, um die Führung aufrecht zu erhalten.

Nach dem Seitenwechsel besass Tanner noch eine weitere Tormöglichkeit, um die Führung auszubauen. Da dies nicht gelang und das Team Herrliberg-Küsnacht den Druck stetig erhöhte, wurde das Spiel zum Ende zu einer Zitterpartie. Den Gästen gelang es aber nicht mehr, Isenegger zu bezwingen. Die Senioren 30+ stehen so auch nach zwei Meisterschaftsspielen mit weisser Weste da. Da der FC Thalwil am Wochenende im Schweizer Cup aufgeboten ist und dieses Spiel auf Ende Oktober verschoben werden musste, bestreiten die Senioren 30+ ihr nächstes Spiel erst am Samstag, 22. September 2018, 11.30 Uhr, auswärts gegen den FC Unterstrass.

UPDATE: Die Senioren 30+ mussten die Meisterschaftspartie vom Samstag gegen den FC Unterstrass aufgrund von zahlreichen Verletzungen und der gleichzeitig stattfindenden Hochzeit von Ex-30+-Spieler Michele Fiorito absagen. Das Spiel findet neu am Montag, 8. Oktober, 20.30 Uhr, im Spöde statt. Die nächste Partie der Senioren 30+ steht am Dienstag, 25. September, auf dem Programm: Sie treffen in der 2. Runde des Regionalcups auswärts auf den unterklassigen FC Meilen (Allmend, 20.00 Uhr). 

Wallisellen – Herrliberg-Küsnacht 1:0 (1:0). – Sportzentrum, 30 Zuschauer. – Tor: 2. Sigg 1:0. – Wallisellen: Isenegger; Fabian Horisberger, Mörgeli, Mike Frauenknecht, Murer; Marcel Frauenknecht (50. Ferraris), Tanner, Vaia (52. Marcel Frauenknecht, 78. Glaser), Weiss; Sigg (63. Meier), Jabbes.

Fan-Kollektion und -Accessoires

Gerne präsentieren wir Euch die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Ein Fan-Artikel des FC Wallisellen ist das ideale Geschenk zum Geburtstag, Muttertag, Ostern, Pfingsten, Namenstage, Samichlaus, Weihnachten, Neujahr oder einfach für zwischendurch. Schaut den neuen Flyer an und greift zu - es lohnt sich!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht über alle vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.