26.10.18 – Senioren 30+: Zwei Punkte verloren

Von Thomas Maag

Die Senioren 30+ holen auswärts gegen den FC Pfäffikon mit einem 2:2 einen Punkt. Das Punktemaximum wäre aber wohl möglich gewesen.

Es entspricht einer nun schon vier Jahre anhaltenden Tradition, dass die Spiele zwischen dem FC Pfäffikon und dem FC Wallisellen immer eng, knallhart, aber trotzdem fair verlaufen. Dem war an diesem Freitagabend auf dem Sportplatz Barzloo nicht anders. Doch etwas war anders als in den vergangenen Spielen gegen die Zürcher Oberländer: Dieses Mal machte der FCW das Spiel, hatte mehr Ballbesitz, während Pfäffikon mit schnell vorgetragenen Konter stets gefährlich blieb. Ein solcher war es auch, der bereits in der 5. Minute durch Lüthi zur Führung des Heimteams führte. Der FCW blieb bis zur Pause spielbestimmend, ohne aber zu klaren Torchancen zu kommen. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gäste die Pace nochmals und kamen nach einem Corner durch Jabbes zum Ausgleich (53.). Doch kaum war der Torjubel verklungen, gingen die Pfäffiker erneut in Führung: Hensch nutzte einen Abspielfehler eiskalt aus (55.). Die Walliseller liessen sich aber nicht aus der Ruhe bringen, hielten das Tempo hoch und kamen nach einer herrlichen Kombination, die Tobias Müller abschloss, zum erneuten Ausgleich (64.). Nun schien es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Walliseller Siegestreffer fallen musste. Aber Topskorer Müller vergab den Matchball alleine vor FCP-Keeper Keel.

Für die Senioren 30+ geht es bereits am Dienstag mit dem nächsten Spitzenkampf weiter: Sie empfangen im Spöde den FC Thalwil (20.30 Uhr).

Im Highlight-Video:

Der Moment wo Tobias Müller den Matchball vergibt  – in der Mitte wäre wohl Marco Tanner noch besser positioniert gewesen. 

 

Pfäffikon – Wallisellen 2:2 (1:0). – Barzloo, 20 Zuschauer. – Schiedsrichter: Antonio Matic. – Tore: 5. Lüthi (1:0), 53. Jabbes (1:1), 55. Hensch (2:1), 64. Tobias Müller (2:2). – Wallisellen: Albert; Fabian Horisberger (72. Ferraris), Arpagaus, Weiss, Marcel Frauenknecht; Jabbes, Vaia (27. Giorgio), Tanner, Marco Horisberger; Paglialonga; Tobias Müller. – Bemerkungen: 27. Vaia verletzt ausgeschieden.

Fan-Kollektion und -Accessoires

Gerne präsentieren wir Euch die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Ein Fan-Artikel des FC Wallisellen ist das ideale Geschenk zum Geburtstag, Muttertag, Ostern, Pfingsten, Namenstage, Samichlaus, Weihnachten, Neujahr oder einfach für zwischendurch. Schaut den neuen Flyer an und greift zu - es lohnt sich!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht über alle vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.