Coronavirus: News-Update V

Coronavirus: Wertvolle Informationen und hilfreiche Links des ZKS für Sportvereine

Die aktuelle Situation ist für alle eine grosse Herausforderung, auch für die Sportverbände und -vereine. Der Zürcher Kantonalverband für Sport steht als Interessenvertreter des Zürcher Verbands- und Vereinssports in engem Austausch mit den relevanten Organisationen des öffentlich-rechtlichen und des privat-rechtlichen Sports auf kantonaler und nationaler Ebene.

Link: Wertvolle Informationen und hilfreiche Links für Sportvereine

_____________________________________________________________________________

Coronavirus:
Informationen, Empfehlungen und aktualisierte Weisung «Verhaltensregeln Coronavirus» des FC Wallisellen

Auf Basis der gestrigen drastischen Verschärfung der Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus durch den Bundesrat, das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und die Gesundheitsdirektion Kanton Zürich sowie den Verordnungen und Empfehlungen des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) und des Fussballverbandes Region Zürich (FVRZ) erlässt der FC Wallisellen nach der ausserordentlichen Vorstandssitzung vom Samstag, 14. März 2020 die aktualisierte Weisung «Verhaltensregeln Coronavirus» (Stand: 14. März 2020) und die nachfolgenden Informationen und Empfehlungen.

Weisung_Verhaltensregeln Coronavirus_FC Wallisellen_Stand_14. März 2020

Informationen

-Der Trainings- und Spielbetrieb des FC Wallisellen ist ab sofort und bis auf Weiteres eingestellt.

-Sämtliche Reisen von Teams und Gruppen des FC Wallisellen ins In- und Ausland, unabhängig davon ob an ein Turnier oder als Social-Event, ab 10 Personen sind ab sofort und bis auf weiteres strikte untersagt. Der FC Wallisellen bittet die Verantwortlichen von bereits gebuchten Team- und Gruppenreisen im In- und Ausland mit Durchführungstermin bis und mit dem Pfingstwochenende (Pfingstmontag, 1. Juni 2020) sich proaktiv über die Durchführung des Events zu informieren und diesen so schnell wie möglich abzusagen.

Empfehlung zum Freizeitverhalten der Kinder und Jugendlichen ausserhalb des Trainings- und Spielbetriebs (basierend auf den Schulschliessungen)

-Zu Hause bleiben

-Keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen

-Zeit möglichst nicht in einer Gruppe mit anderen Kindern verbringen

Zielsetzungen dieser einschneidenden Massnahmen

-Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (Covid-19) zu verzögern.

-Personen mit erhöhtem Krankheitsrisiko zu schützen.

-Dem Gesundheitssystem zu ermöglichen, die schweren Fälle zu versorgen.

Der FC Wallisellen dankt für das Verständnis angesichts der herrschenden Umstände und bittet um Einhaltung der Weisungen und Empfehlungen.

Vorstand FC Wallisellen

_____________________________________________________________________________

Corona-Virus: Spielbetrieb ab sofort ausgesetzt

Meldung SFV/FVRZ vom Freitag, 13. März 2020, 17.30 Uhr

Dies betrifft alle Spiele aller Kategorien und Altersklassen

Wie vermutet, hat der Schweizerische Fussballverband (SFV) auf der Basis der heutigen Entscheide, erlassenen Verordnungen und neuen Empfehlungen des Bundesrats entschieden, ab sofort den gesamten Spielbetrieb (Meisterschaftsspiele, Cupspiele, Trainingsspiele, Turniere) aller Kategorien/Altersklassen auszusetzen. Weiter empfiehlt auch der FVRZ aufgrund der Einschätzungen des SFV und des Bundesamts für Gesundheit allen Vereinen (insbesondere des Amateurfussballs), den Trainingsbetrieb ab sofort und bis auf Weiteres einzustellen.

Der FC Wallisellen informiert morgen Samstag, 14. März 2020 bezüglich der Regelung zum Trainingsbetrieb.

Per heutigem Stand verfügt auch der FVRZ über keine detaillierten Informationen, wie lange der Spielbetrieb (Meisterschafts- und Cupspiele) ausgesetzt werden soll. Sobald dazu verbindliche Informationen vorliegen, werden die Vereine umgehend informiert.

Der FVRZ wird die offiziellen Schiedsrichter bis und mit den Spielen vom 22. März 2020 über die Absage informieren.

An dieser Stelle ist es dem FVRZ ein Anliegen, allen Vereinen im Namen des Regionalvorstands in dieser ausserordentlichen Situation für ihre grosse Arbeit und vor allem auch das Verständnis zu danken.

_____________________________________________________________________________

Weisung Verhaltensregeln Coronavirus

Um der weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, hat der FC Wallisellen die Weisung «Verhaltensregeln Coronavirus» erstellt, die von unseren Spielerinnen und Spielern, Betreuern, Trainern, Koordinatoren und Funktionären sowie den Gästeteams und den Zuschauern strikte zu befolgen sind. 

Es ist dem FC Wallisellen ein grosses Anliegen, dass diese Weisung von allen FCW-Mitgliedern und allen Teams und Zuschauern im Sport- und Erholungszentrum Wallisellen mitgetragen werden und alle Spielerinnen und Spieler entsprechend informiert werden.

Weisung Verhaltensregeln_Coronavirus_FC Wallisellen_2

Vorstand FC Wallisellen

_____________________________________________________________________________

Corona-Virus: Informationen/Empfehlungen FVRZ und Gesundheitsdirektion Kanton Zürich

(Trainings-)Spiele des Fussballverbandes Region Zürich (FVRZ) können ab sofort wieder durchgeführt werden. 

Der FVRZ beruft sich aktuell auf die kantonalen Weisungen, dass Veranstaltungen durchgeführt werden können, wenn weniger als 1’000 Personen teilnehmen. Diese Information gilt so lange, bis keine andere Weisung des BAG, der kantonalen Gesundheitsbehörde oder des SFV respektive der AL erfolgt.

Wenn ein Verein unsicher ist, eine Veranstaltung durchzuführen (z.B. Turnier, GV), empfehlen wir, mit der zuständigen Gesundheitsdirektion Kontakt aufzunehmen
(Kanton Zürich: 0800 044 117 / Kanton Schaffhausen: 052 632 74 67 / Kanton Schwyz: 041 819 16 05).

Der FVRZ beobachtet die Entwicklung aufmerksam und wird gegebenenfalls neue Entscheide oder Massnahmen umgehend kommunizieren. Da dies auch kurzfristig sein kann, empfehlen wir allen Vereinen, sich weiterhin auf unserer Homepage zu informieren bzw. unsere Vereinsmails regelmässig abzurufen. Der FVRZ hat sich den Weisungen der Gesundheitsdirektion und der Dachorganisation zu stellen und bittet um Verständnis, dass die Kommunikation dieser Weisungen teilweise sehr kurzfristig erfolgt.

Wir appellieren an alle Aktiven, Funktionäre und Zuschauer, den Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit, der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich, Schaffhausen und Schwyz Folge zu leisten.

_____________________________________________________________________________

Corona-Virus: Informationen und Empfehlungen

Der FC Wallisellen beobachtet die Entwicklung aufmerksam und wird gegebenenfalls – insbesondere bei Hinweisen der schweizerischen, der kantonalen Gesundheitsbehörden oder des Fussballverbandes der Region Zürich (FVRZ), des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) respektive der Amateur Liga (AL) – Massnahmen ergreifen. Da dies eventuell auch kurzfristig sein kann, empfehlen wir allen Vereinsmitgliedern, sich weiterhin über unsere Website, sowie diejenige des FVRZ und des SFV zu informieren.

Weitere Empfehlungen des FVRZ
– Aufhängen des BAG-Flyers (z.B. in Garderoben, im Club-Restaurant) und beachten der vorbeugenden Massnahmen (z.B. gründliches Hände waschen, Hände schütteln vermeiden und somit kein Shakehands anlässlich von Spielen und Turnieren)
– personalisierte Trinkflaschen
– Bei Krankheit weder an Spielen, Trainings oder sonstigen Anlässen teilnehmen
– wenn möglich Desinfektionsmittel in Garderoben, WC und Club-Restaurant bereitstellen

_____________________________________________________________________________

Alle SFV-Spiele vom Wochenende verschoben

Medienmitteilung des SFV

Mitteilung des FVRZ

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) hat am Freitagnachmittag über die aktuelle Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus beraten und beschlossen, alle Fussballspiele im SFV-Zuständigkeitsbereich bis und mit Montag zu verschieben.

Der SFV reagiert damit auf die Anordnung des Bundesrates vom Freitagvormittag zum Verbot von Grossveranstaltungen mit mehr als 1‘000 Zuschauern bis mindestens am 15. März 2020 und auf die Pflicht, für Veranstaltungen mit weniger Teilnehmerinnen und Teilnehmern, mit der zuständigen kantonalen Behörde eine Risikoabwägung vorzunehmen, beziehungsweise eine Bewilligung einzuholen.

Von der Massnahme betroffen sind alle Meisterschafts- und Freundschaftsspiele auf Rasen und in der Halle der Männer, Frauen und Junioren des SFV selbst, der Ersten Liga, der Amateur Liga und der Regionalverbände.

SFV-Präsident Dominique Blanc und Generalsekretär Robert Breiter betonen, dass die Sicherheit aller Beteiligten in den Vordergrund gestellt werden müsse: „Der SFV bedauert diesen Entscheid sehr. Die Gesundheit unserer Mitglieder, der Eltern, der freiwilligen Helfer und der Fans steht jedoch über allem.“

Der SFV wird anfangs nächster Woche über allfällige weitere Massnahmen und die Neuansetzungen der betroffenen Partien informieren.

Weiterführende Links zum Thema
SFL verschiebt wegen Coronavirus alles Spiele vom Wochenende
Bundesrat verbietet grosse Veranstaltungen
Bundesamt für Gesundheit (BAG)
Spezifische Seite mit der Info-Kampagne des BAG (aktiv ab Montag, 2.3.)

Fan-Shop

Gerne präsentieren wir Euch die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Ein Fan-Artikel des FC Wallisellen ist das ideale Geschenk zum Geburtstag, Muttertag, Ostern, Pfingsten, Namenstage, Samichlaus, Weihnachten, Neujahr oder einfach für zwischendurch. Schaut den neuen Flyer an und greift zu - es lohnt sich!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht über alle vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.