Juniorinnen E

Von Rolf Schütz / 30.08.2020

Die E-Juniorinnen zeigen trotz Niederlage eine ausgezeichnete Leistung

Nach zwei Wochen Training war es endlich soweit: Das erste Meisterschaftsspiel der neuen Saison! Speziell aufgeregt waren unsere beiden Debütantinnen Begüm und Stella, die zum ersten Mal das Wallisellen-Trikot überstreifen konnten. Von Nervosität war beim Anpfiff dann aber nicht mehr viel zu spüren, trafen die Blau-Gelben doch bereits mit dem ersten Angriff nach 30 Sekunden durch Noelia ins Tor der Gastgeberinnen. Diese reagierten aber sofort und konnten wenige Minuten später den Ausgleich erzielen. Das Spiel verlief auch im zweiten Drittel sehr ausgeglichen, obwohl viele Wechsel vorgenommen wurden, damit alle genügend Spielzeit erhielten. Kurz nach Beginn des letzten Spieldrittels trafen dann aber die Pfäffikerinnen zum 2:1. Zwar versuchten die Gäste nochmals alles, um den Ausgleich zu erzielen, liefen dann aber kurz vor Schluss in einen Konter, der das Endresultat und den Sieg für die Einheimischen brachte. Trotzdem war der Trainer mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden. Alle hatten mit Herzblut gekämpft, toll verteidigt und teilweise bereits sehr schöne Pässe und Schüsse gezeigt.

Sportplatz Barzloo, FC Pfäffikon – FC Wallisellen 3:1 (1:1, 0:0, 2:0)

Tore: 1. Noelia 0:1, 4. FCP 1:1, 43. FCP 2:1, 52. FCP 3:1,

Wallisellen: Lynn; Ivy, Leonie, Begüm (Sophie); Sofia (Stella), Laura, Noelia
Abwesend: Melanie (Familie)

Fan-Shop

Gerne präsentieren wir Ihnen die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Die Fan-Artikel des FC Wallisellen sind das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach für zwischendurch. Neu sind ab sofort FCW-Fähnchen, FCW-Flip-Flops und FCW-Sportbeutel erhältlich. Jetzt zugreifen!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht aller vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.