Juniorinnen E

Hintere Reihe von links: Begüm, Sophie, Noelia, Nela, Sofia
Vordere Reihe von links: Laura, Lynn, Ivy, Stella

Von Corinne Schütz / 05.09.2020

Hart umkämpftes erstes Heimspiel der E-Juniorinnen

Die ersten paar Minuten liefen nicht ganz nach Plan – die Gastgeberinnen waren ein wenig zurückhaltend. Als jedoch nach fünf Minuten die Gäste das 0:1 schossen, war das der Weckruf für die jungen Wallisellerinnen. Plötzlich rannte jede für die andere, es wurde aufgeschaut vor dem Pass spielen und es wurde aufs Tor geschossen! Alles was vor dem Match besprochen wurde, haben die Spielerinnen mit Bravour umgesetzt. Was auch belohnt wurde, mit dem 1:1 und 2:1 innerhalb kürzester Zeit durch Laura. Der Penalty, welcher für den FC Egg gepfiffen wurde nach einem Handspiel, war dann doch eher überraschend. Doch unsere Lynn zeigte was sie kann und hielt ihn! Dann dachte sich Laura wohl «so nicht» und legte nur wenige Minuten später das 3:1 nach. Auch die Gäste kamen noch einmal zu Chancen und verwerteten eine davon.

Nach dem ersten Drittel war schon viel Kraft verbraucht worden, was wohl auch daran lag, dass es immer wärmer wurde je länger das Spiel ging. Daher wurde in der Pause gewechselt und Stella und Sofia bekamen eine Pause, damit auch Nela und Noelia zeigen konnten, was in ihnen steckt! Das liess sich Nela nicht zweimal sagen und schoss acht Minuten nach der Pause gleich das 4:2. Danach merkte man, dass die Kräfte ein wenig nachliessen. In der Pause wurde noch einmal gewechselt, doch den Gastgeberinnen fehlte die Kraft, um noch einmal vors gegnerische Tor zu kommen.

Schlussendlich hat jede Spielerin alles gegeben, auch wenn es leider noch nicht zum Sieg gereicht hat.

Spöde, FC Wallisellen – FC Egg 4:8 (3:2, 1:4, 0:2)

Tore: 5. FCE 0:1, 7. Laura 1:1, 8. Laura 2:1, 12. Lynn hält Penalty, 16. Laura 3 :1, 17. FCE 3:2, 28. Nela 4:2, 33. FCE 4:3, 36. FCE 4:4, 38. FCE 4:5, 40. FCE 4:6, 45. Verschossener Penalty FCE, 48. FCE 4:7, 52. FCE 4:8

Wallisellen: Lynn; Ivy, Sophie, Begüm; Sofia (Noelia), Laura, Stella (Nela)
Abwesend: Melanie (Familie), Leonie (verletzt), Trainer Rolf (Vorstands-Workshop)

Bemerkungen: Coaching durch Corinne Schütz und Cassandra Buess (Spielerinnen Frauen 1)

Fan-Shop

Gerne präsentieren wir Ihnen die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Die Fan-Artikel des FC Wallisellen sind das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach für zwischendurch. Neu sind ab sofort FCW-Fähnchen, FCW-Flip-Flops und FCW-Sportbeutel erhältlich. Jetzt zugreifen!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht aller vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.