Suche | Links | Kontakt | Impressum | Sitemap | Home
Von der Idee zum Grossanlass
Frontseite
Verein
Mannschaften
Spiele & Resultate
Sportanlagen
Veranstaltungen
Glattstar
Sponsoren
Supporter
Galerie
Archiv
21.12.2007 | Artikel aus dem Anzeiger von Wallisellen vom 20.12.2007 | Bildergalerie
Wer hätte vor drei Jahren gedacht, dass die Nachwuchsabteilung des FC Wallisellen einmal 1000 Personen an einem Wochenende mobilisiert? Tatsächlich hat sich das Turnier von der anfänglichen Idee zum Grossanlass gemausert. 48 Teams aus der Region mit Trainer, Betreuer und Fans haben am 2. Advends-Wochenende den Weg in die Mehrzweckhalle gefunden.
Die tadellose Organisation, verbunden mit einer perfekten Infrastruktur, verdient höchste Anerkennung. «Ein tolles Turnier und eine super Organisation, Besten Dank» = O-Ton des Trainers von SV Seebach. Eine Mutter aus Kloten meinte:«Das war das beste Hallenturnier, das
ich je gesehen habe, ein Riesenkompliment an die Organisatoren.» Eltern aus Winterthur hoffen:«Ein super Turnier in einer super Halle, hoffentlich dürfen wir wiederkommen!» Musik in den Ohren von OK-Chef Michi Grambor, der das Kompliment aber sofort an seine Leute weitergibt:«Was meine Leute an diesem Wochenende geleistet haben, ist zum Teil unglaublich. 30-Stunden-Einsätze sind nicht die Ausnahme, sondern fast die Regel. Ich ziehe meinen Hut vor diesen Leistungen!»
Die Mannschaften dankten den Organisatoren mit feinem Hallenfussball. Einmal an die Indoor-Verhältnisse gewöhnt, boten die jungen und jüngsten Spieler den zahlreichen Zuschauern spannende und beste Fussballkost. Als absoluter Höhepunkt erwies sich der Final der B-Junioren zwischen dem FC Bülach und den Gastgebern. Dabei mussten die Walliseller neidlos anerkennen, dass ihnen die Altersgenossen aus der Bezirkshauptstadt noch eine gute Nasenlänge voraus sind. Darum spielen die ja auch eine Stufe höher. Mit dem Kategoriensieg bei den D-Junioren sicherte sich der FCW aber ebenfalls einen ersten Platz und damit einen grossen Pokal. Apropos Pokale: Jeder Teilnehmer erhielt zur Erinnerung einen kleinen Pokal. Dabei handelt es sich nicht um ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk, sondern
Die Kategoriern-Sieger
F-Junioren: FC Kloten
E-Junioren: FC Dielsdorf
D-Junioren: FC Wallisellen
C-Juniorinnen: FC Effretikon
C-Junioren: FC Altstetten
B-Junioren: FC Bülach
entspricht der Philosophie im Nachwuchsbereich des FCW auf diesen Stufen. Spielen und Spielen lassen, lautet das Credo für die Jüngsten. Natürlich gibt es auch Sieger, aber da jeder Spieler einen kleinen Pokal erhält, sind alle kleine Sieger!
Das Schlusswort gehört dem OK-Chef Michi Grambor: «Ein fantastisches Turnier mit sensationellem Echo von Trainer, Spielern und Eltern. Freuen wir uns auf die Ausgabe Nr. 4!» Lieber Michi, das steht hier schwarz auf weiss...
 
Copyright © 2005-2013 FCWallisellen