Suche | Links | Kontakt | Impressum | Sitemap | Home
Wir heissen zwei neue Schiedsrichter beim FC Wallisellen ganz herzlich Willkommen
Frontseite
Verein
Mannschaften
Spiele & Resultate
Sportanlagen
Veranstaltungen
Glattstar
Sponsoren
Supporter
Galerie
Archiv
16.09.2010 | Thomas Eckereder
Zum einen ist das der 17-jährige Muli Basha, welcher als A-Junioren Spieler beim FC Wallisellen, am letzten August Wochenende 2010 die offizielle Schiedsrichter-Ausbildung absolviert hat und den Abschlusstest erfolgreich bestanden hat. Am vergangen Wochenende hatte Muli beim Junioren C Meisterschaftsspiel FC Glattfelden gegen FC Ellikon-Marthalen nun seinen ersten Einsatz als Schiedsrichter, welcher er mit Bravour bestanden hat. Als Betreuer/Götti hatte ich Freude einen talentierten Neu-Schiedsrichter zu sehen und ihn bei seinen ersten Einsätzen zu begleiten.
Zum anderen ist es der ca. 38-jährige Giuseppe Vaneria, welcher beruflich und privat seinen Lebensmittelpunkt in den letzten 20 Jahren in Deutschland hatte und nun Mitte des Jahres wieder nach Wallisellen gezogen ist. Vor rund 10 Jahren hat er die Ausbildung als Schiedsrichter in Deutschland gemacht und ist dort sowohl als Schiedsrichter (in der Bezirksoberliga) wie auch als Assitent (Linienrichter) in der bereits sehr hohen Bayern Liga im Einsatz gewesen. Nach einem Testspiel in der 3. Liga (wo ich ihn als Betreuer/Götti begleitet habe) wurde nach einem weiteren 3. Liga Spiel bereits inspziert und danach problemlos in die 2. Liga Regional eingestuft, wo er in Zukunft Spiele im Trio leiten wird.
Ich heisse beide Schiedsrichter herzlich Willkommen beim FC Wallisellen und wünsche Ihnen viel Erfolg und Spass beim ausüben ihres Sportes.
Der Schiedsrichter Betreuer
Thomas Eckereder
 
Copyright © 2005-2013 FCWallisellen