Suche | Links | Kontakt | Impressum | Sitemap | Home
0:2-Niederlage gegen FC Oerlikon/Polizei
Frontseite
Verein
Mannschaften
Spiele & Resultate
Sportanlagen
Veranstaltungen
Glattstar
Sponsoren
Supporter
Galerie
Archiv
11.02.2007
  Match-Telegramm
10.02.2007
Oerlikon/Polizei - FCW1
2:0 (0:0)
Neudorf (Kunstrasen)
40 Zuschauer
SR Adnan Sagin (Thayngen)
Tore:
69. Wyss 1:0
87. Schneider 2:0
FCW1 Mannschaft:
Albert; Etemi, Cerovec, Lotti, Müller; Jabbes (46. Diallo), Vaia, Vanaria (46. Lufrano), Bosco; Paglialonga (60. Aldin Keserovic), Giorgio (46. Aladin Keserovic)
Bemerkungen:
Beide Teams ohne diverse Stammspieler angetreten.
In einer intensiven, aber nicht auf sehr hohem Niveau stehenden Partie verlor der FC Wallisellen sein erstes Testspiel gegen den 2.-Ligisten Oerlikon/Polizei mit 0:2. Während die Walliseller die erste Halbzeit noch ausgeglichen gestalten konnten, waren sie den Oberklassigen in der zweiten Hälfte deutlich unterlegen.

Die letzten 10 Minuten der Partie wurden von Wallisellens FIFA-Schiedsrichter RenĂ© Rogalla geleitet. Der Grund waren Filmaufnahmen, die Rogalla für ein Referat an der Generalversammlung seines Arbeitgebers Coop Bank brauchte.

Die nächste Testpartie des FC Wallisellen findet am Samstag, 13.30 Uhr, auf der Sportanlage Heerenschürli statt. Gegner ist der 2.-Ligist FC Schwamendingen.


Oerlikon/Polizei - Wallisellen 2:0 (0:0). - Neudorf (Kunstrasen), 40 Zuschauer. - SR Adnan Sagin (Thayngen). - Tore: 69. Wyss 1:0. 87. Schneider 2:0. - Wallisellen: Albert; Etemi, Cerovec, Lotti, Müller; Jabbes (46. Diallo), Vaia, Vanaria (46. Lufrano), Bosco; Paglialonga (60. Aldin Keserovic), Giorgio (46. Aladin Keserovic). - Bemerkungen: Beide Teams ohne diverse Stammspieler angetreten.


powered by Swiss International School Zurich North
 
Copyright © 2005-2013 FCWallisellen