Suche | Links | Kontakt | Impressum | Sitemap | Home
3:3 gegen Männedorf
Frontseite
Verein
Mannschaften
Spiele & Resultate
Sportanlagen
Veranstaltungen
Glattstar
Sponsoren
Supporter
Galerie
Archiv
04.03.2007
  Match-Telegramm
03.03.2007
Männedorf - FCW1
3:3 (1:0)
Widenbad
30 Zuschauer
SR Djordje Smitran (Stäfa)
Tore:
31. 1:0
52. Rexhaj 1:1
60. 2:1
75. Vaia 2:2
76. 2:3
82. Paglialonga 3:3
FCW1 Mannschaft:
Holenstein; Cueni, Lotti (46. Lufrano, 55. Giorgio), Glaser (40. Müller), Cerovec; Etemi (46. Diallo), Vanaria, Vaia, Sigg; Ljubisavljevic (46. Paglialonga), Giorgio (46. Rexhaj)
Bemerkungen:
-
In der vierten Testpartie spielte der FC Wallisellen erneut Unentschieden: Bei schwierigen Bedingungen (Windböen, Sandplatz) trennte er sich am Samstag vom 3.-Ligisten FC Männedorf mit einem 3:3. Der gegenüber dem Vorwochenende verbesserten Chancenauswertung standen eklantante Konzentrationsfehler in der Defensive gegenüber, die auch zu den Gegentreffern führten.

Die nächste Trainingspartie steht für den FCW am Samstag auf dem Programm: Er trifft in Näfels (GL) auf das Reserveteam des FC ZH-Affoltern (4. Liga). Spielbeginn auf dem Kunstrasen der Linth-Arena ist um 18.00 Uhr.

Männedorf - Wallisellen 3:3 (1:0). - Widenbad, 30 Zuschauer. - SR Djordje Smitran (Stäfa). - Tore: 31. 1:0. 52. Rexhaj 1:1. 60. 2:1. 75. Vaia 2:2. 76. 2:3. 82. Paglialonga 3:3. Wallisellen: Holenstein; Cueni, Lotti (46. Lufrano, 55. Giorgio), Glaser (40. Müller), Cerovec; Etemi (46. Diallo), Vanaria, Vaia, Sigg; Ljubisavljevic (46. Paglialonga), Giorgio (46. Rexhaj).


powered by Swiss International School Zurich North
 
Copyright © 2005-2013 FCWallisellen