Suche | Links | Kontakt | Impressum | Sitemap | Home
Der Juniorinnen-Event 2008 ein voller Erfolg!
Frontseite
Verein
Mannschaften
Spiele & Resultate
Sportanlagen
Veranstaltungen
Glattstar
Sponsoren
Supporter
Galerie
Archiv
14.10.2008 | von Pascal Oliver Hauser | Bildergalerie
Nicht weniger als 60 Juniorinnen, Eltern und Geschwister von Juniorinnen des FC Wallisellen trafen sich an diesem wunderschönen Herbst-Sonntag zum Juniorinnen-Event 2008. Mit dabei die Juniorinnen-Trainer Marina Altenburger und Thomas Niederer (Juniorinnen D), Daniel Kunz (Juniorinnen C) und Pascal Oliver Hauser (Juniorinnen B). Auch FCW-Präsident Jörg Bosshart mit seinem Sohn Sascha liessen es sich nicht nehmen, dem Super-League-Spiel FC Zürich - Neuchâtel Xamax beizuwohnen.
Um 14.30 Uhr trafen wir uns am Bahnhof Wallisellen und machten uns über Oerlikon und Hardbrücke mit den öffentlichen Verkehrsmittel auf zum Stadion Letzigrund. Herr Otto Hügli von der Aktion "Vo Züri - Für Züri" übergab uns die vorbestellten 60 Billette für den FC Wallisellen und die Juniorinnen durften erwartungsfroh und in bester Laune ihre Tickets entgegennehmen. Nicht irgendwelche Tickets, wie sich später herausstellen sollte, sondern Sitzplätze in der ersten und zweiten Reihe auf der gegenüberliegenden Seite der Haupttribüne. Zwar fanden sich an diesem Prachts-Nachmittag lediglich 7´600 Zuschauer im Letzigrund-Stadion ein, was deutlich unter dem Zuschauer-Durchschnitt liegt, die Freude der Girls des FC Wallisellen jedoch in keiner Weise trübte.
Der FC Zürich legte einen Blitzstart hin. Bereits in der zweiten Minute eröffnete Eric Hassli das Score. Sein Landsmann Alexandre Alphonse erhöhte in der 21. Minute auf 2:0. Dabei blieb es bis zur Pause, von Xamax war in der ersten Halbzeit nicht viel zu sehen. Nach dem Seitenwechsel schaltete der FC Zürich einen Gang runter, hatte das Geschehen aber stets im Griff. In der 90. Minute sorgte Alexandre Alphonse für den 3:0-Endstand.
Die FCW-Girls hatten ihre helle Freude an diesem Event und konnten so ihre Freundschaft Mannschaftsübergreifend geniessen und auskosten.
Der Zusammenhalt und die Kollegialität innerhalb der Spielerinnen drei Juniorinnen-Mannschaften des FC Wallisellen ist äusserst erfreulich und hat diesen Juniorinnen-Event zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.
Wir freuen uns bereits auf einen lustigen, fröhlichen und interessanten Juniorinnen-Event 2009 des FC Wallisellen.
 
Copyright © 2005-2013 FCWallisellen