Suche | Links | Kontakt | Impressum | Sitemap | Home
Stimmige 1. August Feier unter Mithilfe des FC Wallisellen
Frontseite
Verein
Mannschaften
Spiele & Resultate
Sportanlagen
Veranstaltungen
Glattstar
Sponsoren
Supporter
Galerie
Archiv
02.08.2010 | von Thomas Eckereder
Zum ersten Mal in der Geschichte des Nationalfeiertages in Wallisellen organisierte der FCW in Zusammenarbeit mit dem Verkehrs– und Verschönerungsvereins, Präsident Werner Meier und dem Präsidenten des Fussballclub Wallisellen Jörg Bosshart die stimmige 1. August Feier auf dem Tambel beim Schützenhaus Wallisellen.
Aufgrund eines Führungswechsels und von Personalmangel beim Eishockey Club Wallisellen, war es dem Verein nicht möglich die diesjährige Festwirtschaft auszurichten. Der FCW, als grösster Verein in Wallisellen, wurde daher angefragt und sprang ein.
Man merkte dem Anlass im Tambel an, dass da ein Verein am Werk ist, der es versteht eine Festwirtschaft zu führen. Trotz Grossaufmarsch der Walliseller Bevölkerung und einem krüftigen Regenguss am spüteren Abend klappt die Festwirtschaft bestens. Es wurde sogar flächendeckend Getränke serviert. Dies dank den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer.
Dem OK Team unter der Leitung von Jörg Bosshart gilt es daher ein grosses Kompliment zu machen für eine reibungslose Premiere, welche von einer Rede des neu gewählten Gemeinderates Roland Mörgeli, einem Konzert der vereinigten Musikkorps von Wallisellen, und einem Feuerwerk, gesponsert von der Politischen Gemeinde, umrahmt war.
Thomas Eckereder, Vizepräsident FC Wallisellen
 
Copyright © 2005-2013 FCWallisellen