Suche | Links | Kontakt | Impressum | Sitemap | Home
Alle Berichte der Woche 50
Frontseite
Verein
Mannschaften
Spiele & Resultate
Sportanlagen
Veranstaltungen
Glattstar
Sponsoren
Supporter
Galerie
Archiv
Inhalt:
Top
Christmas Cup 2012, Wettingen (Promotion & 1. Stärkeklasse) 2:2 / 1:1 / 2:1 / 1:0 / 2:2 (0:2 im Penalty–Schiessen) / 3:1 am 15.12.2012
17.12.2012 | von Roger Würsch
Ein toller Abschluss des Fussballjahres 2012!
Zum ersten Mal nahm das Ed an einem Turnier der Stärkeklasse "Promotion/1. Stärkeklasse" teil. Darauf vorbereitet, dass das auch "in die Hosen" gehen kann, nahm das Team die Herausforderung wahr; und wie! Schlussendlich belegte das Ed ungeschlagen den 3. Turnierrang. Einzig im Penalty–Schiessen des Halbfinales versagten die Nerven etwas. Das war ein nie erwarteter Effort. Bravo!
Die Gruppe der Vorrunde war sehr ausgeglichen, was zu vier engen und hartumkämpften Spielen führte. Die Spiele gegen den FC Wohlen U10 (2:2), FC Muri Ea (1:1), FC Wettingen Ea (2:1) und SV Höngg Ea (1:0) brauchten viel Nerven und Energie. Es gab ärgerliche Sequenzen (der Start gegen Wohlen wurde verschlafen, sodass man rasch 2:0 im Rückstand war), aber auch glückliche (gegen den SV Höngg hatte man nicht wirklich viele Chancen und trotzdem gewonnen). Das Team kämpfte aber stets am Limit und bis zum Schluss; was zum nie erwarteten Gruppensieg führte.
Das Halbfinale gegen den FC Altsetten Ea konnte dann an Intensität, Hektik und Spannung nicht mehr überboten werden! Leon und Maurin brachten uns bis zur Spielhälfte mit 2:0 in Vorsprung. Zwei nicht zwingende Gegentreffer (einer 1 Minute vor Schluss) brachte den Gegner aber zurück ins Spiel. Im Penalty–Schiessen hatten wir dann auch noch etwas Pech. Unsere beiden ersten Schützen setzten den Ball an den Pfosten. Die Enttäuschung über dieses "verschenkte" Spiel war sehr, sehr gross!
Zum Glück blieb nicht viel Zeit bis zum Spiel um Rang 3, in dem wieder der FC Wettingen auf uns wartete. Dieses Spiel hatte dann einen ganz anderen Charakter, als alle vorherigen Spiele. Die Angst zu verlieren war bis auf die Tribüne spürbar; ja, sie wurde von den mitgereisten Eltern mit gelebt. Das Spiel war von äusserster Vorsicht geprägt und es war ruhig wie nie vorher in der Halle. Nach unserem Führungstreffer wurde das Spiel des Gegners etwas härter, und auch etwas unfairer. Dem Ausgleichstreffer ging ein sehr klares Foul vorher, welches nicht gepfiffen wurde. Dies führte zuerst zu einer noch grösseren Verunsicherung, bis dann unsere Jungs gegen den Schluss des Spiels mit zwei weiteren Treffern alles klar machten. Mit einem 3:1 Sieg wurde der 3. Turnierrang erreicht.
Mit grosser Freude und berechtigtem Stolz wurde der Mannschaftspokal, die Spielerpokale, wie auch die Medaillen entgegen genommen. Was für ein Abschluss des Jahres! Nun folgen die etwas ruhigeren Festtage, bis dann im Januar bereits die nächsten Turniere warten. Danach wird die Meisterschaftsrunde in der 1. Stärkeklasse folgen. Unser Team scheint dafür bereit!
Telegramm: Christmas Cup 2012, Wettingen (Promotion & 1. Stärkeklasse) 2:2 / 1:1 / 2:1 / 1:0 / 2:2 (0:2 im Penalty–Schiessen) / 3:1 am 15.12.2012 - FCW Junioren Ed - Trainer: Pius Brandes - Spielort: Sportanlagen Tägerhard - Eingesetzte Spieler: Elia Albanese (Tor), Eric Brandes, Maurin Frehner, Leon Reymond, Werner Suokas, Dominic Stöpel, Mattia Würsch, Gastspieler Ea: Fabio Bauleo, Nicola Senic - Tore: Eric (1), Leon (6), Maurin (2), Fabio (1), Nicola (1)
 
Copyright © 2005-2013 FCWallisellen