Suche | Links | Kontakt | Impressum | Sitemap | Home
Alle Berichte der Woche 1
Frontseite
Verein
Mannschaften
Spiele & Resultate
Sportanlagen
Veranstaltungen
Glattstar
Sponsoren
Supporter
Galerie
Archiv
Inhalt:
Top
IT3 Hallencup 2013, Neuhausen (Promotion bis 2. Stärkeklasse) 0:4 / 9:0 / 4:0 / 3:3 / 0:0 (4:2 im Penalty–Schiessen) am 06.01.2013
07.01.2013 | von Roger Würsch
Immer für eine Überraschung gut, das Ed!
Das erste Turnier 2013 führte die Mannschaft nach Neuhausen am Rheinfall. Mit etwas schmalem Kader bot die Mannschaft – nach einem verschlafenen Start – ein sehr gutes, engagiertes Turnier. Der Start ins Jahr 2013 ist somit geglückt. Ganz speziell war das Turnier für Elia, welcher am Schluss als bester Torhüter ausgezeichnet wurde.
Es war sehr früh am Morgen, als wir uns am Sonntag um 7.15 Uhr im Spöde trafen. Nicht nur die Augen der Kinder waren – zum Schluss der Ferien – ordentlich klein, auch für die Eltern war es hart. So holte dieser oder jener Akteur auf der Fahrt nach Neuhausen noch eine Kappe Schlaf nach. Die vier Spiele der Vorrunde boten sehr unterschiedliche Spielverläufe. Mit dem SV Schaffhausen A (Spiel 1; 0:4) und dem FC Schaffhausen A (Spiel 4; 3:3) waren sehr starke Gegner vorhanden. Bei den Spielen 2 und 3 (Cholfirst United, 9:0 & FC Stammheim, 4:0) waren unsere Gegner jedoch klar überfordert. Das Einteilungspech führte uns in die an der Spitze etwas stärkere Gruppe, sodass die Halbfinals leider knapp verpasst wurden. Schlussrangliste: 1. FC Schaffhausen a, 2. SV Schaffhausen a, 3. FC Schaffhausen b, 4. FC Neuenkirch, 5. FC Wallisellen d, ......
Beim ersten Spiel gegen den SV Schaffhausen a kamen unsere Jungs (mit Girl) nicht aus den Starlöchern heraus. Während 10 Minuten konnten sie sich keine richtige Torchance erarbeiten und waren permanent unter Druck. Die 4:0 Niederlage war zwar etwas hoch und beinhaltete auch zwei Geschenke, sie war aber diskussionslos in Ordnung. Offenbar war unser Team noch nicht wach. In den folgenden beiden Spielen wurde dann das Tore schiessen doch noch entdeckt. Und wie; vor allem der Gegner des zweiten Spiels konnte einem fast leid tun. Bis zum Schluss wurde Angriff um Angriff Konsequenz durchgezogen, was zu einem 9:0 führte. Im Spiel 3 war dann die Konsequenz nicht mehr ganz so ausgeprägt. Trotzdem resultierte ein unumstrittenes 4:0.
Somit war vor Spiel 4 gegen den FC Schaffhausen a die Ausganglage klar. Nur mit einem Sieg konnte die Halbfinalqualifikation erreicht werden, denn sie spielten in der Vorrunde gegen den SV Schaffhausen unentschieden. Daher waren unsere Erwartungen nicht wirklich gross. Und bereits nach zwei Minuten (und zwei fatalen Stellungsfehlern) hiess es auch schon 0:3. Aber wieder einmal zeigte sich die Qualität, die in unseren Jungs (mit Girl) steckt; sie gaben nicht auf! In der 6. Minute führte ein Penalty zum Anschlusstor und in der letzten Minute viel der Ausgleich. Eine tolle Leistung! Und in den letzten Sekunden hatten wir sogar noch den letzten Angriff, welcher nur durch ein Foul gestoppt werden konnte. Doch die Zeit reichte nicht mehr, um den Freistoss auszuführen, was für viel Ärger bei unseren Kids führte.
Somit blieb "nur" das Spiel um Rang 5 gegen den SV Schaffhausen B. Das Spiel verlief absolut ereignislos und somit auch torlos. Irgendwie war die Müdigkeit bei allen gross (wurde eventuell zu viel Fangis gespielt ) und die Laufbereitschaft entsprechend klein. Beim abschliessenden Penalty–Schiessen liessen unsere Jungs (mit Girl) aber nichts anbrennen. Unsere vier Schützen (Mattia, Werner, Elia und Ana) trafen, während Schaffhausen b ein Fehlschüsse verzeichnete. Der Sieg war unser!
Der schöne Schluss des Turnier bot dann – wie erwähnt – die Preisverteilung. Neben der Medaille für alle Spieler gab es noch eine besondere Überraschung; Elia wurde zum besten Torhüter des Turniers ausgezeichnet. Bravo!
Telegramm: IT3 Hallencup 2013, Neuhausen (Promotion bis 2. Stärkeklasse) 0:4 / 9:0 / 4:0 / 3:3 / 0:0 (4:2 im Penalty–Schiessen) am 06.01.2013 - FCW Junioren Ed - Trainer: Pius Brandes - Spielort: Rhyfallhalle - Eingesetzte Spieler: Elia Albanese (Tor), Eric Brandes, Ana Luiza Garces Reis, Valentin Helbling, Werner Suokas, Justin Thurston, Mattia Würsch - Tore: Eric, Valentin (3), Werner (2), Justin (5), Mattia (5). Penaltys: Mattia, Elia, Ana Luiza, Werner
 
Copyright © 2005-2013 FCWallisellen