Juniorinnen D

Hinten von links: Narin, Ivy, Begüm, Nela, Lia
Vorne von links: Noelia, Leonie, Sofia, Alissa Laura


von Rolf Schütz / 04.09.2021

Ein ausgeglichenes Spiel geht in der Schlussminute durch eine Einzelaktion verloren

Auch im dritten Spiel innert einer Woche legten die Wallisellerinnen gleich los wie die Feuerwehr! Bereits nach 12 Minuten konnte Noelia nach einem wiederum super gespielten Eckball von Alissa den umjubelten Führungstreffer erzielen. Nur eine Zeigerumdrehung später traf Noelia leider nur den Pfosten.

Mit dem ersten Drittel konnte das Trainer-Duo der Blau-Gelben somit generell sehr zufrieden sein. Goalie Leonie hielt, was es zu halten gab, die Abwehr unter Führung von Ivy stand sicher, das Mittelfeld wurde von Lia dominiert und die Sturmspitzen Laura und Noelia machten extrem Druck auf die gegnerischen Verteidigerinnen.

Wie so oft änderte das Bild nach dem ersten Pausentee. Obwohl auch Sofia sicher im Tor alles abwehrte, was auf sie zukam, mussten die Gäste dem FC Schlieren immer mehr Eckbälle zugestehen. Mit etwas Glück und viel Wille konnte aber die knappe Führung ins letzte Drittel gerettet werden. In dem gelang den Gelben dann zehn Minuten vor Schluss doch noch der verdiente Ausgleich. Das schien nun aber auch die Glattalerinnen wieder zu wecken und auch sie spielten wieder munter nach vorne. Das Spiel wog hin und her und schien mit einer gerechten Punkteteilung zu enden. Aber dann konnten die Gastgeberinnen mit einer Einzelaktion und praktisch mit dem Schlusspfiff noch den Siegtreffer für den FCS erzielen. Ein bitteres Ende, dass die aufopferungsvoll kämpfenden FCW-Juniorinnen so nicht verdient hatten.

Wir sind aber auf einem guten Weg und konnten in den bisherigen Spielen gut mithalten. Mit mehr Trainings und Spielen und etwas Geduld wird sich das Team weiterentwickeln und der erste Sieg bald möglich sein.

Zelgli, FC Schlieren – FC Wallisellen 2:1 (0:1,0:0, 2:0) – Schiedsrichter: Selina

Tore: 12. Noelia 0:1, 65. FCS 1:1, 70. FCS 2:1

Wallisellen: Leonie; Nela, Ivy, Begüm (Narin); Sofia, Lia, Alissa; Laura, Noelia

Abwesend: Amanda (verletzt), Eline, Lhamola (Schule), Valentina (Familie)

Bemerkungen: Debut von Narin, 1. Spiel für Begüm im D, 13. Pfostenschuss Noelia

Fan-Shop

Gerne präsentieren wir Ihnen die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Die Fan-Artikel des FC Wallisellen sind das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach für zwischendurch. Neu sind ab sofort FCW-Fähnchen, FCW-Flip-Flops und FCW-Sportbeutel erhältlich. Jetzt zugreifen!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht aller vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.