Juniorinnen D

  

Hinten von links: Narin, Ivy, Nela, Noelia, Lia, Alissa
Vorne von links: Diana, Maia, Leonie, Laura, Victoria


von Rolf Schütz / 09.10.2021

Endlich verwerten die Wallisellerinnen ihre Chancen und gewinnen klar

Zum Ferienstart standen gerade noch neun Spielerinnen für das Spiel beim FC Wiedikon zur Verfügung. Dazu kam zum zweiten Drittel Dalia direkt aus der Schule und Victoria und Diana von den E-Juniorinnen verstärkten das Team.

Vor dem Spiel musste das Trainer-Duo darauf hinweisen, dass auch beim Tabellenletzten nur eine konzentrierte Leistung zum Erfolg führt. So begannen die Blau-Gelben für einmal ab Anpfiff fokussiert und versuchten ein gepflegtes Passspiel aufzuziehen. Die eifrigen Verteidigerinnen des Heimteams wehrten sich aber nach Kräften und kämpften um jeden Ball. Nach einem Pfostenschuss bereits nach fünf Minuten, gelang Lia etwas später der Führungstreffer aus einer Spielertraube heraus. Laura und Noelia sorgten vor dem ersten Pausentee für einen beruhigenden Vorsprung.

Wie üblich wurde fleissig gewechselt und auch unsere Leihspielerinnen vom E, Victoria und Diana, griffen ins Spiel ein. Sie taten das hervorragend und konnten ohne Probleme mithalten. Die Trainer verlangten nun die Überlegenheit nicht in erster Linie auf die Anzahl Tore umzumünzen, sondern die Gelegenheit zu nutzen und ruhig und genau abzuspielen. Das wurde speziell beim 0:5 durch Noelia nach Zuckerpass von Lia umgesetzt. Beide Spielerinnen erzielten nicht nur insgesamt je vier Tore, sie konnten sich auch jede einen lupenreinen Hattrick gutschreiben lassen.

Erfreulich auch, dass das Team verstand, dass bei einer solchen Überlegenheit umgestellt und «gepröbelt» wird. Jetzt haben sich alle eine Pause verdient und können sich auf den Schlussspurt in der Meisterschaft freuen.

Sportanlage Heuried, FC Wiedikon – FC Wallisellen 0:9 (0:3, 0:3, 0:3)  Schiedsrichterin: Lisa

Tore: 11. Lia 0:1, 19. Laura 0:2, 25. Noelia 0:3, 34. Noelia 0:4, 35. Noelia 0:5, 49. Noelia 0:6, 59. Lia 0:7, 68. Lia 0:8, 73. Lia 0:9

Wallisellen: Leonie; Alissa, Ivy, Nela (Diana); Maia (Victoria), Lia, Laura; Noelia, Narin

Bemerkungen: 5. Pfostenschuss Lia, 68. Pfostenschuss Leonie, Debut von Maia, Verstärkung von den E-Juniorinnen mit Victoria und Diana

Abwesend: Amanda, Begüm, Eline, Sofia, Valentina (alle Ferien)

Fan-Shop

Gerne präsentieren wir Ihnen die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Die Fan-Artikel des FC Wallisellen sind das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach für zwischendurch. Neu sind ab sofort FCW-Fähnchen, FCW-Flip-Flops und FCW-Sportbeutel erhältlich. Jetzt zugreifen!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht aller vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.