Juniorinnen D

   

Hinten von links: Dalia, Eline, Nela, Natalie, Amanda, Maia, Begüm
Vorne von links: Valentina, Lia, Laura, Alissa, Noelia, Leonie, Narin


von Rolf Schütz / 06.11.2021

Das Pech bleibt den FCW D-Juniorinnen an den Sohlen kleben

Nach dem letzten, unglücklich verloren gegangenen Meisterschaftsspiel konnte noch ein zusätzliches Freundschaftsspiel angesetzt werden. Dabei sollten vor allem die Spielerinnen, die bisher zu wenig Einsatzzeiten kamen, zum Zug kommen. Dass dabei gleich fünf Wechselspielerinnen auf der Bank Platz nahmen und auf ihre Einwechslung drängten, vereinfachte die Aufgabe für die Trainer nicht. Und weil der Gegner in seinen acht Spielen ganze 41 Tore erzielt hatte, mussten Einstellung und Einsatz stimmen, um ein gutes Resultat notieren zu können.

Das Heimteam war dazu bereit und zeigte in den ersten beiden Dritteln vor allem im defensiven Bereich eine Top-Leistung. Je länger das Spiel ohne Gegentor lief, desto mutiger wurden die Blau-Gelben und wagten sich auch immer mehr in die Offensive. Ein sehenswerter Angriff führte dann zu einem Weltklasse-Pass von Laura auf Noelia, die allein vor dem Tor die Nerven behielt und gezielt zum umjubelten Führungstreffer einnetzte.

Schade, dass man diese nicht unverdiente Führung nicht länger halten konnte. Bereits vier Minuten später konnten die Gäste mit einem Sonntagsschuss ausgleichen.

Ein Unentschieden hätte dem Gezeigten wohl am ehesten entsprochen. Aber leider ging (auch wegen einer Verletzung von Mittelfeldmotor Lia) die Ordnung in den letzten Minuten verloren und der FC Wetzikon konnte die Situation zu zwei weiteren Treffern nutzen.

Wieder eine bittere und für die tolle Leistung des ganzen Teams unverdiente Niederlage. Vielleicht wurde das Wettkampfglück aber auch einfach für die Frühlingsrunde und den Cup-Viertelfinal im April 2022 reserviert? Wir werden sehen.

Spöde, FC Wallisellen – FC Wetzikon 1:3 (0:0, 0:0, 1:3) – Schiedsrichter: Roberto

Tore: 62. Noelia 1:0, 66. FCWe 1:1, 72. FCWe 1:2, 75. FCWe 1:3

Wallisellen: Leonie; Maia (Natalie), Laura; Eline (Begüm); Alissa, Lia, Valentina (Nela); Narin (Amanda), Dalia (Noelia)

Bemerkungen: 72. Captain Lia verletzt ausgeschieden

Abwesend: Sofia (krank), Ivy (Familie)

Fan-Shop

Gerne präsentieren wir Ihnen die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Die Fan-Artikel des FC Wallisellen sind das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach für zwischendurch. Neu sind ab sofort FCW-Fähnchen, FCW-Flip-Flops und FCW-Sportbeutel erhältlich. Jetzt zugreifen!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht aller vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.