Juniorinnen D

   

Hinten von links: Cleidi, Eline, Alissa, Narin, Kimberlyn, Sofia
Vorne von links: Ivy, Noelia, Nela, Leonie, Dalia, Lia, Laura


von Rolf Schütz / 26.03.2022

Die D-Juniorinnen zeigen zeitweise begeisternden Fussball mit tollen Kombinationen

Bei herrlichem Frühlingswetter und strahlend blauem Himmel begrüssten die Wallisellerinnen die Gäste vom FFC Südost Zürich zum letzten Vorbereitungsspiel vor der Frühlingsrunde. Was vor Corona völlig normal und sogar gemäss Fussballverband «Pflicht» war, kannten viele Spielerinnen, die erst in den letzten zwei Jahren mit Fussball begonnen haben, gar nicht: Das gemeinsame Einlaufen und Abklatschen mit den Gegnerinnen vor dem Spiel!

Nach den Freundlichkeiten legten die Gastgeberinnen dann aber los und konnten bereits nach fünf Minuten und einem sehenswerten Weitschuss von Captain Lia die Führung bejubeln. Etwas später wurde sogar auf 2:0 erhöht, nachdem sich Lia mit Noelia mit einem wunderschönen Doppelpass frei vors FFC-Tor spielen konnte. Wie üblich waren die vielen Wechsel in der ersten Pause für den Spielfluss nicht fördernd und die Blau-Gelben hatten im zweiten Drittel mehr Mühe, gepflegten Fussball zu zeigen.

Doch fürs Schlussdrittel hatten sie sich etwas aufgespart und Dalia konnte nicht nur ihren ersten Treffer im FCW-Trikot feiern, sondern innert zwei Minuten gleich auch den zweiten. Den Schlusspunkt setzte dann nochmals Lia, die trotz kurzer und schmerzhafter Verletzungsunterbrechung wie üblich das Spiel der Glatttalerinnen prägte.

Nicht nur fürs Trainerduo, sondern auch für die Zuschauer, haben die D-Juniorinnen des FC Wallisellen Fortschritte im Spielverständnis und -aufbau gezeigt. Und auch die Vorgabe «den Abschluss suchen» wurde zur vollen Zufriedenheit umgesetzt. Das Team scheint bereit für den Start in die Frühlingsrunde und den Cup-Viertelfinal. HOPP WALLISELLE!

Spöde, FC Wallisellen – FFC Südost ZH 7:1 (2:0, 2:1, 3:0) – Schiedsrichter: Alessandro

Tore: 5. Lia 1:0, 14. Lia 2:0, 30. FFC 2:1, 31. Sofia 3:1, 50. Noelia 4:1, 56. Dalia 5:1, 58. Dalia 6:1, 73. Lia 7:1, Bemerkungen : 2. und 58. Minute Pfostenschüsse Lia

Wallisellen: Leonie; Nela (Cleidi), Ivy, Sofia (Dalia); Alissa, Lia, Laura (Eline); Noelia, Narin (Kimberlyn)

Abwesend: Valentina, Begüm (krank), Ronja (Familie), Amanda, Maia, Natalie (nicht im Aufgebot)

Fan-Shop

Gerne präsentieren wir Ihnen die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Die Fan-Artikel des FC Wallisellen sind das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach für zwischendurch. Neu sind ab sofort FCW-Fähnchen, FCW-Flip-Flops und FCW-Sportbeutel erhältlich. Jetzt zugreifen!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht aller vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.