Juniorinnen D

   

Hinten von links: Begüm, Nela, Ronja, Narin, Sofia, Lia, Dalia, Valentina
Vorne von links: Ivy, Laura, Leonie, Alissa Noelia


von Rolf Schütz / 13.04.2022

Erneut drei Punkte, trotz schwieriger äusserer Umstände

Das am 2. April 2022 wegen Schneefalls verschobene Spiel gegen das Team FFC Südost wurde wegen Platzmangel bei den Gastgeberinnen zum FIFA-Hauptsitz verschoben. Die Vorfreude darauf wurde ein bisschen erschwert mit Bedingungen wie «nur Adidas-Bälle» und «nur begrenzte Anzahl Zuschauer» erlaubt. Zwar durften die D-Juniorinnen auf dem Hauptplatz beim grossen FIFA-Gebäude spielen, dieser hatte aber keine Markierungen für 9er Fussball. So fehlte die Strafraumbegrenzung komplett und die Seitenlinien wurden durch Hütchen markiert.

Dass die FCW-Spielerinnen den gleichen Gegner im Vorbereitungsspiel mit 7:1 deutlich geschlagen und im ersten Spiel mit einem klaren 15:0 gewonnen hatten, machte die Aufgabe für das Trainergespann zusätzlich nicht einfacher. So missriet dann auch das erste Drittel komplett mit fehlender Lauf-, Kampf- und Spielbereitschaft.

Für einmal musste der ältere Trainer beim ersten Pausentee deutliche Worte wählen. Diese kamen aber scheinbar an, denn ab dem zweiten Drittel machten vor allem Sofia und Leonie gehörig Dampf und unterstützten die emsige Lia im Mittelfeld. Nachdem Leonie mit einem tollen Flügellauf und einem präzisen Pass vorbereitete, nutzte Sofia die klare Chance und verwertete zum verdienten Führungstreffer. Der Knoten war geplatzt und die Blau-Gelben spielten, rannten und kämpften wie gewohnt.

Erfreulich auch die Reaktion der ausgewechselten Spielerinnen, die im dritten Drittel dem Trainer-Duo zeigen wollten, das es auch anders geht. Neben der sicheren Abwehr mit Chefin Ivy sowie Narin und Begüm, überzeugten dann auch Alissa, Laura und Dalia. Captain und Mittelfeldchef Lia erzielte ihren fast schon obligaten Treffer und Dalia bewies ihren Torinstinkt als «Knipserin».

FIFA Zürich, FFC Südost – FC Wallisellen 1:3 (0:0, 0:1, 1:2) – Schiedsrichter: Laurent

Tore: 39. Sofia 0:1, 57. Lia 0:2, 60. Dalia 0:3, 70. FFC 1:3

Bemerkungen : Spiel auf Kunstrasen vor FIFA-Gebäude, ohne Markierungen

Wallisellen: Leonie; Narin, Ivy, Dalia (Begüm); Alissa, Lia, Valentina (Nela); Noelia (Sofia), Laura (Ronja), Abwesend: Cleidi, Kimberlyn, Lyra

Fan-Shop

Gerne präsentieren wir Ihnen die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Die Fan-Artikel des FC Wallisellen sind das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach für zwischendurch. Neu sind ab sofort FCW-Fähnchen, FCW-Flip-Flops und FCW-Sportbeutel erhältlich. Jetzt zugreifen!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht aller vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.