1418coaches

1418coaches FC Wallisellen

 

Girls (alphabetisch)

 

Jungs (alphabetisch)

 

Weitere (ehemalige) 1418coaches des FC Wallisellen:
Henrik Zueck (ohne Bild), Viktor Petrovic (ohne Bild), Gökhan Demir

____________________________________________________________________________________

Der FC Wallisellen ist in der Förderung des Leiternachwuchs Spitze

Bericht auf Website Fussballverband Region Zürich

Bericht auf Website Sportamt Kanton Zürich

Bilder des Trainings der Juniorinnen C am Montag, 13. März 2017

Als vor eineinhalb Jahren beim FC Wallisellen das traditionelle vereinsinterne Trainer-Weiterbildungs-Weekend (TWW) anstand, informierte der operative Geschäftsleiter des Vereins, Pascal Hauser, ausführlich über das Projekt. «Wichtig beim Aufbau von 1418coach ist, dass gleich zu Beginn die richtigen Personen gut über das Projekt informiert werden.

Insbesondere die Trainer der Juniorenstufen B und C müssen wissen, dass es diese Ausbildung gibt. Denn dann können die Jugendlichen direkt angesprochen werden und das ist entscheidend, um diese für das Traineramt begeistern zu können.»
Heute ist 1418coach beim FC Wallisellen praktisch ein Selbstläufer. Bereits 10 Jugendliche des Vereins sind diplomiert. Die eingesetzten Hilfstrainer sind im Verein bekannt und beliebt. Jedes Team möchte mittlerweile seinen eigenen 1418coach haben. Gegenseitig wird zur Ausbildung motiviert. «Die Jugendlichen melden sich jetzt von alleine», sagt Pascal Hauser. Der verantwortungsvolle Job sei beliebt. Im vergangenen Trainingslager haben fünf 1418coaches mit rund 80 Juniorinnen und Junioren das Einlaufen geleitet. «Es war eine so positive Stimmung im ganzen Trainer-Team zu spüren gewesen. Ich bin sicher, dass dank den jungen Trainer als Vorbilder, künftig noch mehr auf die Trainerschiene aufspringen werden», meint der Trainer der C-Juniorinnen Tobias Müller.

Die grösste Teilnehmergruppe an den 1418coach-Weekends sind die 15-Jährigen, gefolgt von den 14-Jährigen. Für sie ist die berufliche oder schulische Belastung noch nicht so gross. Deshalb ist dies ein gutes Alter, um mit Vereinsengagement zu starten. Auffallend sei laut Steffi Vögeli, Projektleiterin 1418coach beim Sportamt des Kantons Zürich auch, dass im Vergleich zu anderen Fussball-Ausbildungskursen mehr junge Frauen das Weekend besuchen. Das sei eine Chance für Vereine den Mädchenfussball zu fördern. Eine dieser ausgebildeten jungen Frauen ist Nina Rot. Sie trainiert beim FC Wallisellen neu die C-Juniorinnen zusammen mit Tobias Müller. Da ihre eigenen Trainingstage gewechselt hatten, suchte der Verein einen neuen Einsatzort für sie als Assistenztrainerin.

Der FVRZ hat beim Aufbau von 1418coach eng mit dem Sportamt zusammen gearbeitet. Dass die Qualität des Trainings durch 1418coaches zunimmt und 1418coach ein Mittel gegen Trainermangel sein kann, ist auch der FVRZ überzeugt. Es gebe für Vereine nichts Besseres und Einfacheres, als Jugendliche in einen kostenlosen Trainerkurs zu schicken und so zu versuchen, sie für das Traineramt zu begeistern, meint Pascal Hauser.

Interessierte Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren können sich direkt bei Pascal Oliver Hauser, dem 1418coach-Götti des FC Wallisellen, unter pascal.o.hauser@bluewin.ch melden.

Downloads
1418coach – Flyer
1418coach – Ausbildungs-Weekend – Termine
1418coach – Ausbildungs-Weekend – Beispielprogramm
1418coach – Präsentation

____________________________________________________________________________________

Impression der 1418coach-Ausbildungsweekends

Mit Beteiligung der 1418coaches des FC Wallisellen

Fan-Kollektion und -Accessoires

Gerne präsentieren wir Euch die Fan-Kollektion und -Accessoires des FC Wallisellen. Ein Fan-Artikel des FC Wallisellen ist das ideale Geschenk zum Geburtstag, Muttertag, Ostern, Pfingsten, Namenstage, Samichlaus, Weihnachten, Neujahr oder einfach für zwischendurch. Schaut den neuen Flyer an und greift zu - es lohnt sich!

Funktionäre & Ehrenamtliche gesucht

Du hast Lust, Dich freiwillig zu engagieren? Hier findest Du eine Übersicht über alle vakanten Funktionen und Ehrenämter beim FC Wallisellen.